Diagnostik

EEG

Die Elektroenzephalographie dient der Messung der Hirnströme. Mit Hilfe dieser Untersuchung können Störungen der Hirnaktivität erkannt werden, welche z.B. durch Entzündungen oder Raumforderungen ausgelöst werden.
Das EEG ist eine standardisierte Untersuchung in der Epilepsie-Diagnostik.

ENG/EMG 

Die Elektroneurographie/-myographie dient der Bestimmung der Funktionalität peripherer Nerven und Muskeln, so dass Erkrankungen wie z.B. eine Polyneuropathie oder ein Karpaltunnelsyndrom diagnostiziert werden können.

Demenztestung

Ausführliche standardisierte Testung mit individueller Therapieplanung.

Labordiagnostik

Regelmäßige Bestimmung von Medikamentenspiegeln und Überprüfung von Laborwerten, welche Hinweise auf spezielle neurologische Erkrankungen geben können.